Sommer, Sonne, Schnippeldisko!

Ein großer Erfolg war die Schnippeldisko am 04.06.2016 auf dem Tag der Nachhaltigkeit in Münster. Den gesamten Tag gab es verschiedene Stände, die über die Themen Umweltschutz, Ernährung, Mobilität, soziales Miteinander, Wohnen, Kunst und Wirtschaft informiert haben. Die Aktion der Slow Food Youth Münster-Gruppe war der krönende Abschluss des Tages.

Unter strahlend blauem Himmel hat die Gruppe mit vielen fleißigen Schnipplern ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung gesetzt.

 

Nach dem Durchlaufen der Hygienestation, haben die Besucher/-innen das schon gewaschene Gemüse entgegengenommen und sich schnippelnd einen entspannten Abend mit ihren Freunden gemacht.

Die beiden Köche, Philipp und Sebi von SFY-Münster, haben auf der Bühne aus den Lebensmitteln fünf herzhafte Pfannen und zwei süße Gerichte gekocht. Die Besucher/-innen konnten sich somit an zwei Curry-, eine Couscous-, eine mediterrane und eine mittelalterliche Linsen-Kartoffelpfanne erfreuen sowie den sommerlichen Hirsebrei mit Rhabarber und den fruchtigen Grießbrei mit Äpfeln probieren.

Währenddessen hat DJ Dave Bodega aufgelegt und einen Touch Disco-Flair erschaffen, um vor und nach dem Genießen der Leckereien noch das Tanzbein schwingen zu können.

Slow Food Youhtlerin Anna hat mit ihrer lebendigen Moderation die Besucher unterhalten, informiert und angeregt, über das eigene Verhalten nachzudenken, und dadurch ein interaktives Gespräch aufgebaut.

Es war ein sehr gelungener sommerlicher Abend mit Genuss und Spaß!