Pro­test­ak­tio­nen „Weit gereist für die Tonne“

In der kom­men­den Weih­nachts­zeit möchte die Leere Tonne zei­gen, wel­che dra­ma­ti­schen Fol­gen die Ver­schwen­dung für die Men­schen in den ärms­ten Län­dern hat. Und wie zynisch es ist, wenn Kakao ein­mal um die Welt reist, um wegen eines klit­ze­klei­nen Schön­heits­feh­lers in der Tonne zu lan­den — oder weil die Ver­kaufs­sai­son für Schoko-Nikoläuse vor­bei ist.Um dar­auf auf­merk­sam zu machen sol­len in der Woche vom 30 Novem­ber bis 6. Dezem­ber bun­des­weit Aktio­nen statt­fin­den! Wir laden Euch mit einem Akti­ons­pa­ket inklu­sive Post­karte im Schokoweihnachtsmann-Format dazu ein, in eurer Stadt im Weih­nacht­kos­tüm Unter­schrif­ten gegen die Ver­schwen­dung zu sam­meln! Alle gesam­mel­ten Post­kar­ten wer­den wir zu lan­gen Weihnachtsmann-Girlanden fer­ti­gen und noch vor Weih­nach­ten den Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den des Bun­des­ta­ges übergeben.

Wenn Viele mit­ma­chen, dann schaf­fen wir es, noch mehr Men­schen für den Weg­werf­stopp zu gewin­nen und Politiker*innen zum Han­deln zu bringen!

Du kannst mit­wir­ken!
Melde Dich bei info@leeretonne.de, wenn Du mit Freun­din­nen und Freun­den bei der Aktion „Weit gereist für die Tonne“ mit­ma­chen willst!