Linke-Hof Rundgang mit Slow Food Youth Leipzig

Die frische gegründete Slow Food Youth Leipzig Gruppe hat zusammen mit Interessierten den wunderschönen und idyllischen Demeter-Betrieb Linke-Hof im Leipziger Osten besucht.

Viola, die Milchkuh des Hofes, die die Familie und Mitarbeitenden täglich mit frischer Milch versorgt. Milch gibt es hier auf dem Hof nur für Eigenbedarf.

Reinhard, der Landwirt des Linke-Hofes, zeigt uns mit viel Zeit herum und erzählt uns die Geschichte des Betriebs.

Hier wird das ganze Jahr rum eine bunte Vielfalt an Gemüse angebaut.

Die Blumenpracht erfreut nicht nur die hofeigenen Bienenstöcke. Bunte Sträuße schmücken gelegentlich Kirchen und Hochzeiten und werden auf dem Wochenmarkt verkauft. – à Linke-Hof.

Das Land das zum Hof gehört erstreckt sich über sechs Hektar.

Langsam macht sich der Herbst bemerkbar und in den Gewächshäusern werden nun zum Beispiel Asiasalate ausgesät. – à Linke-Hof.

Man möchte meinen, dass der Sommer kein Ende nimmt. Auch im Oktober zieren wunderschöne, bunte Blüten die Blumenbeete des Hofes.

Bilder: Slow Food Youth Leipzig