Denken, schmecken, Welt bewegen – Ernährungsbildung für Schulen im Münsterland

Nachdem schon in fünf deutschen Städten erfolgreich ein SlowMobil zu Schulen fährt wollen wir nun auch für das Münsterland Ernährungsbildung auf Rädern anbieten. Ein SlowMobil ist ein umgebautes Fahrzeug, ausgestattet mit Küche und Sitzecke, das genügend Platz zum Lernen, Kochen und Genießen hat. Das Mobil fährt zu Schulen und bietet gemäß der Slow Food Prinzipien gut, sauber und fair Ernährungsbildung und Kocheinheiten für die Schülerinnen und Schüler an.

Wir, das Team des Junior Slow Münster e.V., braucht dafür Unterstützung. Neben know-how und Engagement brauchen wir auch Geld um unsere Idee in die Tat umzusetzen. Wenn ihnen das Thema Ernährungsbildung für Kinder auch am Herzen liegt, dann unterstützen sie unsere Crowdfunding Kampagne. Jeder Euro hilft uns das Projekt erfolgreich zu realisieren. Die Kampagne und eine nähere Beschreibung unseres Vorhabens finden sie unter: https://www.startnext.com/slow-mobil-muenster

Weitere Informationen finden sie in Kürze auf unserer Homepage www.slowmobil-muenster.de

Oder kontaktieren sie uns persönlich unter info@slowmobil-muenster.de