Slow Food Youth Deutschland Herbst Treffen

Wann:
9. November 2018 – 11. November 2018 ganztägig
2018-11-09T00:00:00+01:00
2018-11-12T00:00:00+01:00
Wo:
Fulda
Deutschland
Slow Food Youth Deutschland Herbst Treffen @ Fulda | Hessen | Deutschland

Slow Food Youth Deutschland Netzwerktreffen – 09.-11. November in Fulda

In einem Monat ist es so weit: Wir treffen uns wieder zu einem Netzwerktreffen von Slow Food Youth und dort wollen wir DICH kennenlernen!

Nachdem wir uns beim letzten Treffen vor etwa einem halben Jahr sehr intensiv mit der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU beschäftigt, viel Wissen gesammelt und Handlungsmöglichkeiten besprochen haben, wollen wir das jetzige Treffen nutzen, um unser Netzwerk zu stärken. Der Fokus liegt diesmal auf unseren Themen und Projekten – Was beschäftigt Dich? Was möchtest Du in der nächsten Zeit bewegen und verändern? Hast Du Projektideen, für deren Umsetzung Du noch Unterstützung brauchst? Oder hast Du bisher von Slow Food und Slow Food Youth eigentlich noch gar nicht so richtig viel mitbekommen, aber irgendwie doch Lust, einmal herauszufinden, was für ein bunter Haufen sich eigentlich hinter diesem Namen versteckt? Perfekt! Für all‘ diese Fragen und andere Dinge, die euch bewegen ist dieses Treffen der richtige Ort. Wir wollen zusammenkommen, uns inspirieren, austauschen und gegenseitig motivieren, um voller neu gewonnener super Power in die kalte Jahreszeit zu starten. Also, worauf wartest Du noch?

Schicke uns Deine Anmeldung bitte bis zum 21. Oktober per Mail an youth@slowfood.de.

Hier ein paar Details:

Wann?

09.-11. November 2018

Wann genau?

Anreise am 09.11. ab 16 Uhr, der erste Programmpunkt startet um 19 Uhr
Abreise am 11.11. ab 14 Uhr (dann gibt es noch Mittagessen)

Wo?

Mitten in Deutschland, im schönen Fulda

Wie?

Die An- und Abreise organisiert ihr selbst, für Slow Food Youth Mitglieder übernehmen wir die Kosten für den günstigsten Weg.

Wieviel?

Das Netzwerktreffen ist kostenfrei. In Fulda können wir fantastischerweise bei der dortigen Slow Food Youth Gruppe unterkommen. Das ermöglicht Vernetzung-hoch-zehn! Dennoch – falls ihr Freund*innen in Fulda habt, bei denen ihr übernachten könnt, ist das auch sehr Willkommen. So können wir noch mehr Menschen die Teilnahme ermöglichen.

Frühstück gibt es in eurer Gast-WG. Sprecht euch da am besten untereinander ab, wer was mitbringt/beiträgt. Und zu einer mitgebrachten Überraschungsköstlichkeit sagt ganz bestimmt niemand Nein. 🙂

Alle anderen Mahlzeiten werden zur Hälfte vom Verein, zur Hälfte von euch selbst getragen. Euer Taschengeld solltet ihr also entsprechend an die Größe eures Magens anpassen. 😉

Es kitzelt Dir in den Fingern, weil Du schon irgendwie Lust hast, am Treffen teilzunehmen, aber mit den Strukturen von Slow Food kennst Du Dich noch gar nicht aus und hast deshalb Bedenken, ob Du teilnehmen kannst? Kein Problem! Wir geben Dir im Vorfeld gerne eine kleine Einführung per Telefon, sodass Du am Wochenende selbst wie ein alter Hase dabei sitzen wirst. Sag Bescheid, wenn Du Dich per Email unter youth@slowfood.de anmelde.

So. Nun steht einer Anmeldung wirklich absolut nichts mehr im Weg. Auf geht‘s – schreibt uns eine Mail, wir freuen uns schon sehr! Außerdem teilt die frohe Botschaft mit lieben Menschen in eurer Umgebung, von denen ihr denkt, dass sie auch unbedingt mal zu einem solchen Treffen kommen sollten. Dafür könnt ihr entweder einfach diesen Newsletter weiterleiten oder ihr teilt unsere Facebook-Veranstaltung.