SFY Köln // Eröffnung des Regionalackers auf dem Gertrudenhof in Hürth

Wann:
3. Juni 2018 um 11:00 – 17:00
2018-06-03T11:00:00+02:00
2018-06-03T17:00:00+02:00
Wo:
Erlebnisbauernhof Gertrudenhof
Lortzingstraße 160
50354 Hürth
Deutschland

Feiern Sie mit uns die Eröffnung des neuen Familien-Umweltbildungsortes auf dem Gertrudenhof für regionalen, nachhaltigen Anbau und entdecken Sie wie bunt und vielfältig die Natur und der Anbau in unserer Region sein kann.

11.00 Uhr: Eröffnung des Regionalackers durch WDR-Moderatorin Yvonne Willicks

11.00-13.00Uhr: Große Schnippelparty am neuen Regionalacker mit der „Mutter“ aller Schnippelpartys Talley Hoban!

Brettchen raus und los geschnippelt!
Über ein Drittel aller Lebensmittel in Deutschland landen im Müll! Setzt mit uns ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und schnippelt mit uns Gemüse, dass nur weil es zu klein, zu gross oder zu krumm ist in der Tonne gelandet wäre. Wir besorgen das Gemüse aus der Region, ihr packt euer Messer und Brettchen ein und schnippelt dann fleißig mit und alle gemeinsam geniessen wir dann ein tolles Mittagessen am neuen Regionalacher.
Der Eintritt und die gemeinsam gekochten Speisen sind kostenlos – Getränke werden vor Ort verkauft!

11.00-14.00Uhr: Tolle Livemusik mit der Bluegrass/Folkband „Pig in the Parlor“ – am Regionalacker

11.00-17.00Uhr: Markt der Möglichkeiten – Nachhaltigkeits-Initiativen stellen sich vor!
* Ernährungsrat Köln
* Slow Food Youth
* Greenpeace Energy
* Naturpark Rheinland
* Fairtrade Deutschland u.v.m.
Bewußt leben, bewußt genießen, bewußt einkaufen!
Entdecken Sie mit uns bei diesem herrlichen Familienfest auf dem Gertrudenhof die Vielfalt der Möglichkeiten, lernen sie spannende Initiativen kennen und erfahren Sie, warum jeder Einkauf von uns entscheidet, wie unsere Landwirtschaft morgen aussehen wird!

11.00-17.00Uhr: „Kleine Forscher und Naturentdecker“ – großes Nachhaltigkeitsquiz für alle Kinder mit tollen Preisen!
1. Preis: Eine Hofführung auf dem Gertrudenhof für DEINE Schulklasse oder DEINEN Kindergarten!

11.00-17.00Uhr: Naturerlebnisprogramme:
* „Zu klein, zu dick, zu krumm?! – nicht mit uns!!!“:
Gerettetes Gemüse am Aktionsstand auf der Streuobstwiese
* Deine Idee für Nachhaltigkeit – große Malaktion auf der Streuobstwiese
* Fütterstunde im Höhnerhoff

11.00-16.00Uhr: Schnupperführungen zum Thema nachhaltiger Konsum auf die Felder des Gertrudenhofes
(Dauer: jeweils ca. 45Minuten – Treffpunkt: an der Strohscheune im Innenhof des Gertrudenhofes)
Der Schulbauernhof Gertrudenhof ist „Offizielles Projekt der Weltdekade für nachhaltige Bildung“ der UNESCO und zum „Aktionstag nachhaltiger Konsum“ öffnen wir unsere Tore und Türen ganz weit und laden ein hinter die Kulissen des Hofes zu schauen bei Themen-Schnupperführungen auf die Felder des Hofes.

* 13.00Uhr: „Taste the waste“ – Schluss mit dem Wahnsinn der Lebensmittelverschwendung
* 14.30Uhr: Nachhaltiger Anbau: „Vielfalt statt Monokulturen!“
* 16.30Uhr: „More than Honey“ – die Bedeutung der Biene für die Landwirtschaft und unser Ökosystem!

Teilnahme bei den Führungen ist kostenlos – Treffpunkt: an der Strohscheune im Innenhof!

Hier ein Link zur Veranstaltung.